Geld leihen von Privatpersonen – Portale helfen weiter

Wer sich kurzfristig Geld leihen muss hat mittlerweile verschiedene Möglichkeiten. Ein Darlehen von einem Bekannten hat natürlich mehr Vorteile, da meistens keine Zinsen anfallen und andere Vereinbarungen getroffen werden können. Es gibt jedoch auch die Möglichkeit sich einen Kredit von Privatleuten zu holen. Diese Kredit haben den Vorteil, dass sie nicht an gesetzliche Vorgaben gebunden sind.

Das bedeutet, dass eine Prüfung der Schufa nicht sein muss und selbst die zahlreichen Informationen, die eine Bank fordert, bei Privatpersonen nicht mehr angegeben werden müssen.

Kreditinstitute prüfen standardmäßig die Bonität eines Kreditnehmers. Gehaltsnachweise oder die Schufa-Auskunft gehören beispielsweise mit dazu. Jede Kreditanfrage und jeder Kredit wird der Schufa gemeldet. Dies ist bei Darlehen von Privatpersonen nicht der Fall.

Gibt es Nachteile, wenn man sich von Privatpersonen Geld leiht?

Wer sich Geld aus einem privaten Umfeld leiht oder Privatpersonen auf den Internetportalen sucht sollte trotz alledem einiges Bedenken. Wichtig ist, dass man die Annahme des Darlehens schriftlich festhält und eine Art Vertrag unterzeichnet, in dem alles genau geregelt ist. Mündliche Aussagen reichen dabei meistens nicht aus, selbst wenn man befreundet ist.
Aufgrund dessen sollte man auch bei einer Art Privatkredit immer darauf bestehen, dass man ein Schriftstück unterschreibt, falls es mal zu Streitigkeiten oder anderen Problemen kommt.

Kreditportale sind eine gute Möglichkeit

Die Auswahl der Kreditportale ist heutzutage besonders groß. Wer sich daher auf diesem Wege Geld leihen möchte kann sich an verschiedene Anbieter wenden. Dort muss man jedoch auch einen Antrag stellen. Dieser wird geprüft. Anschließend wird dem Kreditnehmer eine Genehmigung oder Ablehnung erteilt. In diesen Portalen bieten die Menschen Geld für andere an, die mit den Zinsen Geld nebenbei verdienen möchten.

Leider kommt man ganz ohne Bank bei einem Kredit nicht aus. Die Vergabe von Darlehen und Krediten sind in Deutschland rechtlich geregelt, auch auf den Internetportalen. Solche Portale benötigen beispielsweise die Genehmigung einer Behörde, beziehungsweise eine Erlaubnis.

Aufgrund dessen arbeiten auch diese Portale im Hintergrund mit verschiedenen Banken zusammen. Informieren kann man sich trotz alledem und schauen, welche Kriterien man bei der Vergabe der Kredite erfüllen muss.

Leave a Comment